Standortgruppe Jever Mitgliederversammlung am 15. November 2018

b1442570429.191142

Der Vorsitzende der Standortgruppe Jever Thorsten Urner hatte zur Mitgliederversammlung am 15. November traditionsgemäß in die Unteroffiziersheimgesellschaft Jever e.V. nach Schortens eingeladen.

Er konnte zahlreiche Mitglieder der Standortgruppe begrüßen. Leider war der Schatzmeister der Standortgruppe Hermann Rahmann krankheitsbedingt verhindert.

So berichtete Thorsten Urner über die Aktivitäten der Standortgruppe und stellte auch den Kassenbericht des Schatzmeisters vor.

Die Kasse der Standortgruppe ist sehr gut gefüllt, sodass der Standortgruppenvorsitzende auch genug Werbematerialien und Kalender für die Standortgruppe zur Verfügung stellen konnte. Thorsten Urner bedauerte bei seiner Ansprache, dass so wenige seiner Einladung gefolgt sind und hofft auf größere Beteiligung für die Zukunft. Für das nächste Jahr sind daher mehr Aktivitäten geplant, vorausgesetzt, dass alle gesund bleiben                                          

und es nicht zu krankheitsbedingten Ausfällen kommt.

Er berichtet den Teilnehmer/innen von der im April durchgeführten Landesversammlung und auch von seiner Teilnahme am 9. Ordentlichen Verbandstag des VAB.

Die Landesvorsitzende Brigitte Buggle berichtete ebenfalls von der Landesversammlung und dem Verbandstag.

Dabei stellte Sie das Amt der Bundesseniorenvertreterin vor und bat die anwesenden Senioren auf, sich doch auch an der Gestaltung der Seniorenarbeit zu beteiligen. Sie hofft dabei auf Vorschläge und Denkanstöße aus den Reihen der Mitglieder.

Es wurde ein schmackhaftes und reichliches Abendessen als Büffet angeboten und alle waren rundherum zufrieden.

So wurden noch interessante Gespräche geführt und man ließ den Abend gemütlich ausklingen.

 

BB

Schreib einen Kommentar

(0 Kommentare)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.