Mitgliederversammlung der Standortgruppe Diepholz

Gruppenbild der Standortgruppe Diepholz

Am 20. März 2019 lud der Vorsitzende Reinhardt Bley die Standortgruppe Diepholz zu   einer ordnungsgemäßen jährlichen Mitgliederversammlung ein. Mit 13 anwesenden Mitgliedern war die Standortgruppe beschlussfähig. Nach einem ausgiebigen Frühstück eröffnete der Vorsitzende die Mitgliederversammlung und begrüßte die Landesvorsitzende Brigitte Buggle. Danach erläuterte er die Tagesordnung, welche, wie aus der Einladung bekannt, aus den Neuwahlen des gesamten Vorstandes bestand.   Da der erste Vorsitzende R. Bley nicht mehr kandidieren wollte, wurde um Vorschläge gebeten. Diese wurden aus der Mitgliederversammlung getätigt, so dass ein neuer Vorstand gewählt werden konnte. Der neue Vorstand besteht nun aus folgenden

Personen: 1.Vorsitzender: Jens–Uwe von Kroge, 2.Vorsitzende: Martina Winkler, Kassenwart: Holger Fredrichs, Schriftführerin: Petra Lührs sowie den Kassenprüfern: Mattis Westermeyer und Robert Raabe. Die Leitung der Neuwahlen übernahm die Landesvorsitzende, welche auch dem scheidenden Vorsitzenden für seine Arbeit dankte und Ihm die silberne Nadel des VAB, sowie ein kleines Geschenk überreichte.  Nach einem kleinen Vortrag von Frau Buggle   wurde noch vom neuen Vorstand ein kleiner Ausblick auf das getätigt, was noch in der Zukunft kommen kann. In einer angestrebten  Veranstaltung im Oktober wird der Vorstand sein neues Konzept für die Standortgruppe Diepholz vorstellen.

Beitrag: Jens–Uwe von Kroge

Schreib einen Kommentar

(0 Kommentare)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.